Jutta Bönig

Nach meiner Ausbildung zur Zahntechnikerin habe ich ein halbes Jahr im zahntechnischen Labor gearbeitet, bis ich im Oktober 2004 in die Praxis Dr. Süggeler gewechselt habe. Hier habe ich meine Leidenschaft für die Kieferorthopädie entwickelt.

In unserem praxisinternen Labor bin ich als leitende Zahntechnikerin für die Herstellung der kieferorthopädischen Geräte zuständig. Es macht mich immer wieder stolz zu sehen, wie ich mit meinen Arbeiten zu einem schönen Lächeln beitragen kann.

Durch laufende Fortbildungen halte ich mich stets auf dem neusten Stand der Wissenschaft und habe mich vor allem auch auf dem Gebiet der Schienentechnik spezialisiert. Zu hören, dass durch Schienen, die bei uns im Labor angefertigt wurden, Schmerzen gelindert werden konnten, ist ein sehr schönes Gefühl!