müssen Zähne gezogen werden?

Während es früher üblich war, zur Platzbeschaffung im Kiefer 4 Zähne zu ziehen (meistens die ersten Prämolaren, die sog. 4er), wird es heute möglichst vermieden, gesunde Zähne zu "opfern".

Durch modernste kieferorthopädische Methoden ist es auch fast immer möglich, alle gesunden Zähne zu erhalten. Nur in Ausnahmen bei Fällen mit extremen Platzmangel aufgrund großer Abweichungen zwischen Zahnbreite und Kiefergröße ist es  auch heutzutage erforderlich, Zähne zu extrahieren.