die lose Klammer drückt

Bei herausnehmbaren Geräten kann es - vor allem zu Beginn der Behandlung- zu Druckstellen kommen.

Hierbei muss unterschieden werden, wo der Druck auftritt:

Der Druck auf die Zähne wird nach wenigen Tagen nachlassen, sobald die Zähne darauf reagieren und in die angestrebte Position wandern.

Drückt die Klammer auf die Schleimhaut, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns, damit wir die Druckstelle am Gerät entfernen können. Vorteilhaft ist es, wenn die Klammer (auch wenn es unangenehm ist) bis zu dem Termin getragen wird, dann ist die Stelle sichtbar und kann schnell lokalisiert und entfernt werden.